Neuigkeiten

03. Oktober 2010

Renato besucht Tschechien

Renato besucht Tschechien. Zusammen mit Stefan Töltesi, CZ Hartmann, und Andreas Schmidt, AS Module, besuchte Renato Andreis vom 29.09.- 01.10.2010 Kunden und Partner in Tschechien. Während der Reise wurden Verträge über OMARS RECOVERY LKW- Bergeaufbauten abgeschlossen. Der OMARS- Servicepartner HCS Centrum bei Tabor präsentierte sich als moderne und kompetente Firma im Kran- und Hydraulikbereich. Als Abschluß der Reise wurde Karlovy Vary und Ostrov besucht.

10. Juni 2010

Renato Andreis in Norwegen

Der Präsident von OMARS, Renato Andreis, besucht Kunden in Norwegen. Zusammen mit AS Module und TOP CAR besuchte er Kunden in Molde, Trondheim und Nordtröndelag. Renato konnte vor Ort die Hydraulik an den OMARS- Aufbauten neu justieren und die Kunden überzeugten sich davon das wir auch tatkräftig zupacken können.

12. Mai 2010

OMARS nimmt an der Messe IFBA in Kassel teil

OMARS war dieses Jahr vom 06. bis 08.05.2010 auf dem Freigelände mit einem neuem Recovery 110TNL vertreten. Markantes Merkmal ist die niedrige hintere Netto- Achslast. Das größte Bergfahrzeug der Messe, ein OMARS Rotator 140T eines schweizer Kunden, stand im Mittelpunkt des Interesses der Fachleute.

22. April 2010

OMARS nimmt an der Messe COMTRANS in Moskau teil

OMARS- RUSSIA war an prominenter Position inmitten der LKW- Hersteller auf der COM­TRANS vertreten. Der Messestand war gut besucht und es konnten Lieferungen von OMARS- Recovery Aufbauten nach Sibirien vereinbart werden.

Fazit: Ein Erfolg!

12. April 2010

Meeting Falck Norwegen

Mitte April waren interessante Gäste aus Norwegen zur Betriebsbesichtung in Cuneo. Reges Interesse fanden die ausgestellten OMARS Recovery- Aufbauten. Im Mittelpunkt einmal mehr der OMARS Recovery Rotator 100TR.

Die Gäste aus Norwegen konnten sich persönlich davon überzeugen, dass bei OMARS alle wichtigen Komponenten selbst entwickelt und in hoher Qualität gefertig werden.